Mehr Infos

Ablaufanalyse – Was ist das?

Autor: Minh Nguyen

Lesedauer:

Jan 2022

Die Ablaufanalyse ist keine eigene Methode in dem Sinne, das neue Daten für die Durchführung erhoben werden müssen. Vielmehr ist die Ablaufanalyse eine Darstellungsart, in der bestehende Informationen zusammengefasst und aufbereitet werden können.

Ähnlich wie Persona und Use Cases verfolgt die Ablaufanalyse das Ziel, die vorhandenen Datenmengen für die Entwickler greifbarer zu machen, und damit die Integration der vorhandenen Erkenntnisse in den Entwicklungsprozess zu fördern.

Wie läuft eine Ablaufanalyse ab?

Bei der Ablaufanalyse selbst liegt der Fokus auf der detaillierten Darstellung einzelner Arbeitsschritte.
Wo der Use Case nur oberflächlich die Ziele der Nutzer darstellt, erklärt die Ablaufanalyse was wann in welcher Reihenfolge durch den Nutzer getan wird. Diese Abläufe stammen meistens aus einer Beobachtung der Nutzer und müssen nicht zwangsweise den tatsächlichen Arbeitsablauf abbilden, sondern versuchen vielmehr einen idealen Ablauf darzustellen, der Umwege außen vor lässt, die durch bisherige – nicht optimale – Hilfsmittel und Arbeitswerkzeuge entstehen.

Sobald der optimale Arbeitsablauf analysiert und dokumentiert ist, kann er zur Gestaltung des Interfaces und der Nutzer-Produkt-Interaktion verwendet werden, da dann durch die Anordnung von Elementen und Funktionen der Arbeitsablauf nachgebildet werden kann.

 

Diese Fragen beantwortet die Ablaufanalyse

  • Welche Features brauchen meine Nutzer wirklich?
  • Wie kommt es, das Nutzer mein Produkt anders verwenden als gedacht?
  • Unterstützt die Gestaltung meines Interfaces die Nutzer bei Ihren Aufgaben?

Wie läuft eine Ablaufanalyse bei uns ab?

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob eine Ablaufanalyse die richtige Methode für Ihre Fragestellung ist und wie eine Zusammenarbeit im Detail abläuft. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Nicht die richtige Methode für Ihre Frage?

In unserem Methoden-Assistent haben wir die wichtigsten Methoden zu den typischsten Fragen zusammengestellt. Probieren Sie den Methoden-Assistent aus und finden Sie genau die passende Methode zu Ihrer Frage: Hier geht es zum Methoden-Assistent.

0 / 5 (0)

Halten Sie sich mit unserem Newsletter auf dem Laufenden

E-Mail *
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Eye Tracking- Was ist das?

Die optische Gestaltung und Anordnung von Elementen stellt Entwickler immer wieder vor die Herausforderung viele Bestandteile eines Interfaces so anzuordnen, dass der Nutzer diese Elemente trotzdem...

mehr lesen
(Online-)Fragebogen – Was ist das?

Die meisten Usability-Methoden sind qualitative Methoden und haben zum Ziel, den Nutzer besser zu verstehen und dessen Bedürfnisse optimal in der Produktgestaltung zu berücksichtigen. Wie läuft die...

mehr lesen
Interview – Was ist das?

Das Interview ist wohl eine der vielseitigsten und mächtigsten Methoden, wenn es um ein tiefgehendes Nutzerverständnis geht. Grundsätzlich beschreibt ein Interview erst einmal das Gespräch von zwei...

mehr lesen